Aktuelles in Zürich

Recht und Gesellschaft im Mittelalter

Ringvorlesung der «Zürcher Mediävistik», HS 2018
Programm
 

Mittelalterkulturen: Auslegungskonflikte – Meistererzählungen –Wissensdynamiken

17. Jahrestagung der Zürcher Mediävistik
22./23. November 2018
Raum KOL-E-13, Abendvortrag Raum KOL-H-317

Sektion 1: Wie alt ist das Neue? Auslegungskonflikte
Sektion 2: Meistererzählungen von der Zeitenwende
Sektion 3: Wissensdynamiken

Programm (PDF, 1533 KB)
 

Negierung und Überbietung. Protestantische Legendenpolemik und Legendenneubildung im 16. Jahrhundert

Gastvortrag von Prof. Dr. Marina Münkler (Dresden) im Rahmen der Vorlesung «Zwerge auf den Schultern von Riesen»von Susanne Köbele
Ort und Zeit: Rämistrasse 71, KOL-F-117, 10.15-12.00 Uhr
Den Flyer finden Sie im Anhang.


Medieval Orientalism. Did it Exist?

Gastvortrag von Dr. Robert G. Irwin (London) am Asien-Orient-Institut
Dienstag, 27. November 2018
Ort und Zeit: Rämistrasse 59, RAA-G-15, 18.15 Uhr